• DIE DIENSTLEISTUNGEN
    • UNSERE PREISE
    • REFERENZEN
    • UNSERE MITARBEITER
    • HÄUFIGE FRAGE
    • KRANKENKASSEN
    • OFFENE STELLEN

 

 

IVB-Patiententransport:
Telefon: 0800 889 998
Fax: 0800 889 997
Email: info@ivb.ch

mnz

 

Unsere Preise:


Die IVB hat für den Kanton Basel-Stadt per März 2013 einen neuen Tarifvertrag mit tarifsuisse abgeschlossen. Damit können auch Privatpersonen im Kanton Basel-Stadt im Rahmen Ihrer Krankenkassenleistungen die IVB-Transporte in Anspruch nehmen und mit Ihrer Krankenkasse abrechnen!

Information IVB-Patiententransporte (pdf)


(gültig ab 1.3.2015)
Ein Sitzend-Transport kostet im Kanton Basel-Stadt pro Patientenfahrt pauschal

Fr. 85.—.


Muss unser Transporthelfer am Bestimmungsort auf den Rücktransport warten, so kostet diese Wartezeit zusätzlich pro angefangene Stunde Fr. 32.—

Normalerweise werden diese Transporte von einem ausgebildeten Transporthelfer durchgeführt. Benötigt der Patient während des Transportes Betreuung so kann entweder das Pflegepersonal kostenlos mitfahren oder wir stellen einen zweiten Transporthelfer zur Verfügung. Dieser zusätzliche Transporthelfer kostet pro angefangene Stunde Fr. 42.—

Muss der Patient liegend transportiert werden, so kostet dieser Liegendtransport im Kanton Basel-Stadt pro Patientenfahrt pauschal Fr. 135.—

Muss unser Transporthelfer am Bestimmungsort auf den Rücktransport warten, so kostet diese Wartezeit zusätzlich pro angefange Stunde Fr. 32.—

Normalerweise werden unsere Liegendtransporte von einem ausgebildeten Transporthelfer durchgeführt. Benötigt der Patient während des Transportes Betreuung so kann entweder das Pflegepersonal kostenlos mitfahren oder wir stellen einen zweiten Transporthelfer zur Verfügung. Dieser zusätzliche Transporthelfer kostet pro angefangene Stunde Fr. 42.—

Reinigungspauschale bei Infektions- oder Isolationstransporten Fr. 75.–

Die Zusatzkosten für Wartezeiten oder zusätzliches Begleitpersonal sind nicht Bestandteil dieses Vertrages mit den Krankenkassen. Diese müssen vom Auftraggeber selbst übernommen werden!

Für die Abrechnung mit der Krankenkasse benötigen Sie auch unsere ZSR-Nummer: F123012

Die Transporte ausserhalb des Kantons Basel-Stadt unterstehen zur Zeit nicht dem Krankenkassenvertrag! Privatpersonen können diese Kosten also nicht automatisch
mit der Krankenkasse abrechnen.


Sitzend-Transporte von Basel in die Kantone Basel-Land, Solothurn (Thierstein/Dorneck) und ins Fricktal (TNW-Gebiet) kosten pro Patientenfahrt pauschal

Fr. 110.—


Muss unser Transporthelfer am Bestimmungsort auf den Rücktransport warten, so kostet diese Wartezeit zusätzlich pro angefangene Stunde Fr. 32.—

Normalerweise werden diese Transporte von einem ausgebildeten Transporthelfer durchgeführt. Benötigt der Patient während des Transportes Betreuung so kann entweder das Pflegepersonal kostenlos mitfahren oder wir stellen einen zweiten Transporthelfer zur Verfügung. Dieser zusätzliche Transporthelfer kostet pro angefangene Stunde Fr. 42.—

Liegendtransporte von Basel in die Kantone Basel-Land, Solothurn (Thierstein/Dorneck) und ins Fricktal (TNW-Gebiet) kosten pro Patientenfahrt pauschal Fr. 210.—

Normalerweise werden unsere Liegendtransporte von einem ausgebildeten Transporthelfer durchgeführt. Benötigt der Patient während des Transportes Betreuung so kann entweder das Pflegepersonal kostenlos mitfahren oder wir stellen einen zweiten Transporthelfer zur Verfügung. Dieser zusätzliche Transporthelfer kostet pro angefangene Stunde Fr. 42.—

Muss unser Transporthelfer am Bestimmungsort auf den Rücktransport warten, so kostet diese Wartezeit zusätzlich pro angefangene Stunde Fr. 32.—

Reinigungspauschale bei Infektions- oder Isolationstransporten

Fr. 75.–

Karte des Tarifverbundes Nordwestschweiz (TNW)

Die ausgeführten Fahrten werden von der IVB monatlich erfasst und können auf Wunsch entweder als Sammelrechnung oder als detaillierte Einzelabrechnungen pro Patient dem Auftraggeber zugestellt werden.


Sitzend-Transporte in der Schweiz oder ins grenznahe Ausland

Selbstverständlich führen wir sämtliche Sitzend-Transporte (auch Repratierungen/Rückholungen) sowohl in der ganzen Schweiz, wie auch in Europa durch. Für Fahrten in der Schweiz und dem grenznahen Ausland (mehr als 100km Fahrstrecke) offerieren wir Ihnen auf Anfrage gerne günstige Pauschaltarife.

Preisberechnung für Transporte mit Abholort in Basel-Stadt:
Fahrstrecke <100 km

Preisbasis Grundtaxe (CHF 80.00) + CHF 7.20 pro Kilometer.

Fahrstrecke > 99km
Preisbasis Grundtaxe (CHF 80.00) + CHF 4.80 pro Kilometer.

Preisberechnung für Transporte mit Abholort innerhalb NWS (TNW-Gebiet):
Fahrstrecke <100 km

Preisbasis Grundtaxe (CHF 100.00) + CHF 7.20 pro Kilometer.

Fahrstrecke > 99km
Preisbasis Grundtaxe (CHF 100.00) + CHF 4.80 pro Kilometer.

Liegt der Abholort ausserhalb der NWS verrechnen wir zusätzlich einen Anfahrtsweg (Preisbasis CHF 2.60/km)


Liegend-Transporte in der Schweiz oder ins grenznahe Ausland

Selbstverständlich führen wir auch sämtliche Liegend-Transporte ( Repratierungen/Rückholungen) sowohl in der ganzen Schweiz, wie auch in Europa durch. Für Fahrten in der Schweiz und dem grenznahen Ausland (mehr als 100km Fahrstrecke) offerieren wir Ihnen auf Anfrage gerne günstige Pauschaltarife.

Preisberechnung für Transporte mit Abholort in Basel-Stadt:
Fahrstrecke <100 km

Preisbasis Grundtaxe (CHF 130.00) + CHF 12.95 pro Kilometer.

Fahrstrecke > 99km
Preisbasis Grundtaxe (CHF 130.00) + CHF 8.50 pro Kilometer.

Preisberechnung für Transporte mit Abholort innerhalb NWS (TNW-Gebiet):
Fahrstrecke <100 km

Preisbasis Grundtaxe (CHF 100.00) + CHF 12.95 pro Kilometer.

Fahrstrecke > 99km
Preisbasis Grundtaxe (CHF 100.00) + CHF 8.50 pro Kilometer.

Liegt der Abholort ausserhalb der NWS verrechnen wir zusätzlich einen Anfahrtsweg (Preisbasis CHF 4.50/km)


Zusatzkosten

Benötigt der Patient während des Transportes Betreuung so kann entweder das Pflegepersonal kostenlos mitfahren oder wir stellen einen zweiten Transporthelfer zur Verfügung.
Dieser zusätzliche Transporthelfer kostet Fr. 42.— pro angefangene Stunde.
Muss unser Transporthelfer am Bestimmungsort auf den Rücktransport warten, so kostet diese Wartezeit zusätzlich Fr. 32.— pro angefangene Stunde/Person.

Beachten Sie bitte: Bei weiteren Distanzen können noch zusätzliche Kosten für Spesen (Übernachtung, Verpflegung, Gebühren, etc.) dazu kommen.


Information IVB-Patiententransporte (pdf)


7 x 24h Bestellen

Transporte können Sie täglich während 24 Stunden telefonisch oder via Fax bestellen:

Gratis-Tel:  0800 889 998
Gratis-Fax: 0800 889 997


Noch einfacher bestellen können Sie mit unserem PDF-Bestellformular. Herunterladen, direkt ausfüllen und mit einem Knopfdruck via Mail senden:

PDF-Bestellformular herunterladen, ausfüllen und direkt an IVB senden (rechte Maustaste)

oder Sie nutzen unser vorgefertigtes Fax-Formular, dass Sie bequem in Word ausfüllen, ausdrucken und faxen können:

Hier können Sie das Fax-Bestellformular (Word) herunterladen!


Kontoinformationen:
Postcheckkonto:

Konto Zweck IBAN BIC
40-204836-0 Patiententransport CH38 0900 0000 4020 4836 0 POFICHBEXXX

Basler Kantonalbank, 4002 Basel

Kontonummer Postcheckkonto IBAN BIC
16.563.779.75 40-61-4 CH05 0077 0016 0563 7797 5 BKBBCHBBXXX

Die oben genannten Kontos lauten auf:
IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel, 4002 Basel


mnz

citymed-online

 
 
  created by tricky triet